Weihnachtsaktion

Am Morgen des 24.12. hieß es für die Kinder des Ronald McDonald Hauses früh am Tage bereits: „Bescherung!“ – die Damen und Herrenabteilung des SV Menden fanden gemeinsam mit dem Bürgermeister Klaus Schumacher, Initiator Dr. Nico Schmied sowie dem Ortsvorsteher aus Menden Charly Baumanns und dem Feuerwehrchef Herbert Maur bereits zum vierten Mal in Folge den Weg ins Ronald McDonald Haus. Das Haus ist eine Bleibe auf Zeit für die Eltern und Geschwisterkinder schwer erkrankter Kinder, die nebenan in der Kinderklinik medizinisch betreut werden. Bei Kaffee und Frühstück konnten die Bewohner des Hauses im Nachgang an die Bescherung eine kleine Ablenkung von ihrem oftmals schwerem Alltag erfahren. Die strahlenden Kinderaugen bei der Übergabe der Geschenke waren Grund genug für den SV Menden, um die gute Tradition aufrecht zu erhalten und im nächsten Jahr wieder zu kommen.