Menü

Ehrung_Ehrenamt_2016

 v.l. Roland Podlech, Stefanie Jung, Peter Fey, Werner Janssen, Matthias Thieves, Thomas Averbeck und Bürgermeister Klaus Schumacher

DANKE AN ALLE!

Ehrenamt. Laut Definition steht dieses Wort unter anderem für freiwillige, unentgeltliche Leistungen, die erbracht werden. Beim SV Menden und seinem Förderverein wird diese Definition in vielen Facetten mit Leben gefüllt: 

Ob nun als FSJ´ler,  Trainer/in, Schiedsrichter, Vorstandsmitglied, Organistationtalent, Gute Seele des Hauses, Waffelbäcker, Reibekuchenwender, Frühstücksqueen, ... die Liste scheint endlos!

 

Diese ganze Mühe wurde nun belohnt, denn der SV Menden und der Verein der Freunde und Förderer des SV Menden wurden Anfang des Monat von der Stadt Sankt Augustin, vertreten durch Bürgermeister Klaus Schumacher und der

für Soziales verantwortliche Beigeordnete Marcus Lübken, mit dem Prädikat "Beispiel Ehrenamt" 2016 ausgezeichnet.

In Vertretung für alle, die tagtäglich dafür arbeiten, dass die beiden Vereine auch in Zukunft erfolgreich ihre Ziele verfolgen können, nahmen der 1. Vorsitzende Roland Podlech, Matthias Thieves (1. Kassierer) und Thomas Averbeck (Inklusionsbeauftrager) für den SV Menden sowie die 1. Vorsitzende Stefanie Jung, Peter Fey (Ehrenvorsitzender) und Werner Janssen (Geschäftsführer) für den Verein der Freunde und Förderer den Preis entgegen.

Wer mehr über das Prädikat "Beispiel Ehrenamt" und die Auszeichnung für unsere beiden Vereine erfahren möchte, liest hier weiter: